Forschungsstelle für Zahnräder und Getriebebau
Lehrstuhl für Maschinenelemente

Lehrstuhl für Maschinenelemente

Prof. Dr.-Ing. Karsten Stahl

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Lehrstuhls für Maschinenelemente der Technischen Universität München.

Der Lehrstuhl für Maschinenelemente, der auch den Namen „Forschungsstelle für Zahnräder und Getriebebau (FZG)“ trägt, verfügt über eine umfangreiche Ausstattung zur Untersuchung und Erprobung von Getriebeelementen - wie Zahnrädern, Synchronisierungen, Kupplungen und Wälzlagern. Im Fokus der Forschungstätigkeiten an der FZG steht die Erarbeitung gesicherter Aussagen zu Lebensdauer, Wirkungsgrad und Schwingungsverhalten von Getrieben bzw. Getriebeelementen. Die Durchführung der Forschungsvorhaben erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Industrie, im Rahmen öffentlicher Forschungsförderung, industrieller Gemeinschaftsforschung oder direkter Industriebeauftragung. Auf Basis der hier erarbeiteten Forschungsergebnisse ist die FZG heute das international führende Forschungsinstitut für Zahnräder und Getriebe.


Das Fach Maschinenelemente stellt mit Vorlesung und Übung die Grundausbildung des ingenieurmäßigen Konstruierens dar. In der Vorlesung lernen die Studenten Maschinen und Maschinenelemente richtig auszuwählen, konstruktiv zu gestalten und zu berechnen. Das erlernte Wissen kann dann im Rahmen der vorlesungsbegleitenden Übung anhand von Konstruktions- und Berechnungsbeispielen praktisch angewendet werden. Ein wesentlicher Aspekt dabei ist, dass die Studenten lernen, sich in der „Sprache des Ingenieurs“, also mit Skizzen und Zeichnungen, verständigen zu können. Bei den Vertiefungs- und Ergänzungsfächern wird Wert auf Praxisnähe und Aktualität gelegt. Dies wird nicht zuletzt durch Beiträge und Vorlesungen von Anwendern aus der Industrie sichergestellt.




LEHRSTUHL FÜR MASCHINENELEMENTE

Prof. Dr.-Ing. Karsten Stahl

Technische Universität München
Fakultät für Maschinenwesen
Gebäudeteil 5
Boltzmannstraße 15
D-85748 Garching bei München

Tel:089 289-15807
Fax: 089 289-15808
E-Mail: fzg@fzg.mw.tum.de

AUSSENSTELLE FZG-AUGSBURG