Stellenangebote für wissenschaftliche Mitarbeiter

An der Forschungsstelle für Zahnräder und Getriebebau (FZG) der Technischen Universität München sind regelmäßig Stellen für wissenschaftliche Mitarbeiter/innen zu besetzen.
Die FZG führt sowohl Grundlagenforschung durch als auch unmittelbar praktisch orientierte Untersuchungen auf dem Gebiet der Antriebstechnik, häufig in Zusammenarbeit mit Industriepartnern. Schwerpunkte unserer Forschungsarbeiten sind:

• Tragfähigkeit und Verzahnungsgeometrie von Zahnradgetrieben (Stirnrad-, Kegelrad-, Schnecken- und Hypoidgetrieben)
• Schmierung, EHD-Tribokontakt und Wirkungsgrad
• Synchronisierungen und Lamellenkupplungen
• Dynamik und NVH-Verhalten von Antriebssystemen
• Elektromechanische Antriebssysteme (u.a. für die Elektromobilität)

Als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in an der FZG wirken Sie in Forschung und Lehre mit. Sie arbeiten selbständig an Forschungsprojekten, präsentieren Ihre Ergebnisse vor Fachpublikum und publizieren u.a. in wissenschaftlichen Journalen. Während Ihrer Tätigkeit am Lehrstuhl knüpfen Sie Kontakte zu Industriepartnern und sammeln erste Führungserfahrungen durch die Anleitung von studentischen Hilfskräften sowie bei der Betreuung von Studienarbeiten. Durch Ihren Einsatz in der Lehre, z.B. bei der Betreuung von studentischen Konstruktions- und Berechnungsübungen, erwerben Sie fundierte Kenntnisse im Bereich Maschinenelemente. Eine solche Doktorandenstelle wird in der Regel als ganze Stelle in TV-L E13 vergütet, befristet auf maximal 6 Jahre, mit dem Ziel der Promotion.

Ihr Arbeitsplatz liegt im modernsten Hochschulgebäude Europas vor den Toren von München.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an:

Prof. Dr.-Ing. Karsten Stahl
Forschungsstelle für Zahnräder und Getriebebau (FZG)
Boltzmannstraße 15
85748 Garching

oder per Mail an den entsprechenden Ansprechpartner der folgenden Stellenausschreibungen.

Aktuelle Stellenausschreibungen

Zur Zeit haben wir keine Stelle für Wissenschaftliche Mitarbeiter ausgeschrieben