Prof. Dr.-Ing. Karsten Stahl


Wissenschaftliche Abschlüsse
2001
Promotion zum Dr.-Ing. an der TUM, Thema der Arbeit: Grübchentragfähigkeit einsatzgehärteter Gerad- und Schrägverzahnungen
Akademische Ausbildung mit Abschluss
1989 - 1994
Studium des Maschinenbaus mit der Fachrichtung Konstruktion und Entwicklung an der Technischen Universität München (TUM), Abschluss: Dipl.-Ing.
Beruflicher Werdegang ab Studienabschluss
Seit 2011
Ordinarius Lehrstuhl für Maschinenelemente, Leiter der Forschungsstelle für Zahnräder und Getriebebau (FZG), Technische Universität München
2009 - 2010 Leiter Vorentwicklung und Innovationsmanagement, BMW Antriebs- und Fahrdynamiksysteme, München
2007 - 2009 Leiter Absicherung und Qualität Fahrwerk und Antrieb, BMW Group, Oxford
2006 - 2007 Leiter Absicherung und Qualität Getriebe, MINI Werk der BMW Group, Oxford
2003 - 2006 Leiter Prototypenbau, Verzahnungstechnologie, Methoden, BMW Group, Dingolfing
2001 - 2003 Entwicklungsingenieur in der Achsgetriebeproduktion, BMW Werk Dingolfing
1994 - 2000 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Maschinenelemente (FZG) der TUM
Auszeichnungen
2016
Goldene Lehre: Maschinenelemente - Best course of lectures in MW-Bachelor
2015 Goldene Lehre: Maschinenelemente - 2nd Best course of lectures in MW-Bachelor
2005 Ehrenring des VDI
1992 FAG Kugelfischer Preis
Sonstiges / Mitgliedschaften
Seit 2017
BAPT: Mitglied wissenschaftlicher Ausschuss
Seit 2016 AiF-Gutachter GAG4
Seit 2016 ISO: TC 60 / SC 2 / WG 6&15, Convenor
Seit 2016 VDI: International Conference on Gears, Präsident
Seit 2016 VDI-GPP FB8: Fachbeirat Getriebe und Maschinenelemente, Mitglied
Seit 2016 LAMCoS / INSA Lyon: Mitglied International Advisory Board
Seit 2016 Wissenschaftliche Gesellschaft für Produktentwicklung (WiGeP): Vorstand
Seit 2015 VDI: International Conference High Performance Plastic Gears, Präsident
Seit 2015 VDI: International Conference Gears Production, Präsident
Seit 2015 RWTH: Center for Mobile Propulsion (CMP), Mitglied internationaler Beirat
Seit 2015 JSME: Int. Conference on Motion and Power Transmissions, Beirat
Seit 2014 IFToMM: Mitglied TC Gearing and Transmissions
Seit 2014 INSA International Gear Conference, Mitglied wissenschaftlicher Ausschuss
Seit 2012 VDI: Schwingungen in Antrieben, Mitglied Programmausschuss
Seit 2012 VDI: Kupplungen, Mitglied Programmausschuss
Seit 2011 bayern innovativ: Conference on Future Automotive Technology, Programmausschuss
Seit 2011 VDI: Getriebe in Fahrzeugen, Mitglied Programmausschuss
2003-2010 FVA: Wissenschaftlicher Beirat, Mitglied als Repräsentant der BMW Group
Veröffentlichungen
Springer-Nature: Forschung im Ingenieurwesen, Chefredakteur
ASME: Journal of Vibration and Acoustics (JVA), Mitherausgeber
Inderscience: International Journal of Powertrains (IJPT), Redaktionsmitglied
Springer-VDI: Konstruktion, Journal, Mitglied wissenschaftlicher Beirat
VDI: Getriebe aktuell, Journal, Redaktionsmitglied
Springer-Vieweg: ATZ, Mitglied wissenschaftlicher Gutachterausschuss
Vereinigte
Fachverlage:
antriebstechnik, Mitglied wissenschaftlicher Beirat
Lehrtätigkeiten
Bachelor
Maschinenelemente, 15 ECTS
Master Antriebsystemtechnik, 5ECTS
Synchronisierungen und nasslaufende Lamellenkupplungen, 3 ECTS
Dimensionierung von Stirnradgetrieben, 3 ECTS
Wälzpaarungen, 3 ECTS
Extern Politecnico Milano, Italien, Advanced Design of Machine Elements, Gastprofessor
Beijing Institute for Technology (BIT), China, Gear Performance, Gastdozent
Chongquing University, China, SKLMT, Gastdozent